tagdance.com

Eventagentur + Künstleragentur Bayern | Zeltverleih + Catering München Eventservice | Eventideen | Event Logistikpartner - alles aus einer Hand

Eventagentur Bayern - Künstleragentur München - Eventagentur München - Künstleragentur Bayern

Startseite > Eventagentur München > VIP Hochzeit im Zelt > Planung der Hochzeit

Planung der Hochzeit



Hinter den Kulissen einer Fürstenhochzeit für 200 - 250 Personen

1 Jahr vor der Hochzeit
gab es den Erstkontakt mit den Brauteltern. Das Grundstück, die Bodenverhältnisse und die Logistikwege für Transport, Strom und Wasser wurden begutachtet. Bei dem ausführlichen Informations- und Beratungsgespräch haben wir die verschiedenen Möglichkeiten erklärt, wie man alle Wünsche und Vorstellungen der Brautleute bei dieser Hochzeit am besten umsetzen kann.

Die Brauteltern nannten uns zur groben Orientierung eine Budgetvorgabe von ca. € 100.000,-- + 19% Mehrwertsteuer.

10 Monate vor der Hochzeit
schlugen wir den Brautleuten verschiedene musikalische Möglichkeiten vor, diese außergewöhnliche Hochzeit zu gestalten. Gewünscht war mittags und nachmittags zum Empfang eine Jazzband, abends eine Partyband und ab Mitternacht ein DJ.

Durch unsere langjährige Erfahrung im Musik- und Showbusiness konnten wir auch hier beratend überzeugen, dass ein DJ für eine Fürstenhochzeit nicht standesgemäß ist und nicht mit dem Erlebniswert einer Liveband verglichen werden kann.

Für mittags zum Empfang und für nachmittags zum Kuchenbuffet haben wir unser mobiles Jazz, Dixie- und Swing-Trio AIDA vorgeschlagen.

Zum Abendessen eine speziell für Dinnermusik stationär erweiterte Version mit Sängerin und zusätzlichen Musikern.

Und für die Tanzparty nach dem Feuerwerk bis 4 Uhr Früh eine fetzige Partyband.


9 Monate vor der Hochzeit
haben wir 3 mögliche Zeltpläne erstellt und mit den Brauteltern, die traditionell noch die komplette Hochzeit ihrer Tochter ausrichten, alle Vor- und Nachteile der verschiedenen Aufbau-Varianten besprochen und uns gemeinsam auf das für diese Hochzeit beste Zeltkonzept geeinigt.

8 Monate vor der Hochzeit
hat unser Küchenchef das Catering-Konzept für diese außergewöhnliche VIP-Hochzeit erstellt.

Die kirchliche Trauung war für 12 Uhr vorgesehen. Da sehr viele Gäste teilweise weite Anfahrtswege haben, einige der Gäste bereits am Vortag anreisen und in Hotels übernachten wäre es unklug gewesen, noch vor der kirchlichen Zeremonie ein gesetztes Mittagessen zu planen. Stattdessen haben wir ein Flying-Buffet zum Gratulations-Empfang nach der Kirche vorgeschlagen. Diese Art des Catering bot sich besonders an, weil man hoffte, den Empfang nach der Kirche bei schönem Wetter im Ambiente des außergewöhnlichen Grundstücks durchführen zu können.

Nachmittags soll es dann eine Hochzeitstorte mit Kuchenbuffet geben.

Abends ein 3-Gänge-Gala-Menü

und ab 23 Uhr ein Mitternachtsbuffet, da die Hochzeit bis 4 Uhr früh geplant war.

7 Monate vor der Hochzeit
bekochten wir die Familie mit 11 Personen beim Probeessen in ihrer fürstlichen Villa mit dem angedachten 3-Gänge-Gala-Menü mit Weinprobe und zeigten die verschiedenen Möglichkeiten an Geschirr und Gläser für diese Fürstenhochzeit.

6 Monate vor der Hochzeit
und nachdem die Einladungen bereits verschickt waren und die Rückmeldungen vorlagen, begannen wir mit der Umsetzung, Planung und Festlegung der einzelnen Gewerke

  • die endgültige Zeltgröße
  • die Art der Bestuhlung, Möbel, Beleuchtung und Dekoration im Zelt
  • die Strom- und Wasserlogistik für Zelte, mobile Küche und für den VIP-Toilettenwagen, sowie für die Heizung in den Zelten
  • die Personaleinteilung für Projektleitung, Küche, Service, Bar
  • die musikalische Gestaltung der gesamten Hochzeit
  • ein Boden- und Hochfeuerwerk als Höhepunkt der Hochzeit gegen 22:30 Uhr
  • ein spezielles Foto- und Video-Team für die gesamte Hochzeitsreportage
  • und einen VIP-Shuttle-Service zwischen Hotels und Familien-Anwesen

3 Monate vor der Hochzeit
wurde zusammen mit den Brauteltern der Ablaufplan und das Protokoll erstellt.

1 Monat vor der Hochzeit
die letzten Feinabsprachen...

hier geht' s weiter mit unserer Reportage und mit dem Aufbau der Hochzeitszelte


Werden Sie Fan von uns auf facebook und teilen Sie uns mit Ihren Freunden: